Schünemann SAB - Since 1937 - New Ideas - New Horizons
Unternehmen

News Filter

Neuer Filter für neue Aufgaben

Mit dem neuen F460 ist es SAB ein weiteres Mal gelungen, technische Maßstäbe neu zu definieren und den Wettbewerb weit hinter sich zu lassen. Noch kompakter, noch besser in der Abreinigung und zu einem außergewöhnlichem Preis-Leistungs-Verhältnis. Verfügbar in den Baugrößen DN50 bis DN600, mit allen Vorzügen des F450/F480.


Internationaler Schiffbau vertraut auf SAB

Mit  kundenorientiertem Design des Automatikfilters F480 glänzt SAB durch Flexibilität und Erfahrung im Filterbau. Die Automatikfilter wurden für einen norwegischen Kunden so optimiert, dass die Filter auf kleinstem Raum große  Volumenströme problemlos filtrieren. Die Integration der Steuerung in das übergeordnete Steuerungssystem ermöglicht die Regelung und Überwachung des kompletten Wasserkreislaufs.


Erfahrung die sich bezahlt macht

SAB konnte einen neuen Kunden im Bereich Löschwasserfiltrierung gewinnen.  Der Einsatz unserer selbstreinigenden  Automatikfilter F450 nach ASME bei 1600 m³/h (4 bar) zum Schutz von Sprühdüsen verspricht einen sicheren und unterbrechungsfreien Betrieb. Wir wünschen unserem Kunden, dass er unsere Filter nur zum Anlagentest und nicht im Ernstfall benötig.


SAB erhält die uneingeschränkte SCC** Zulassung

Mit Erlangung der SCC** Zulassung ist es SAB zum wiederholten Mal gelungen Maßstäbe zu setzten. Durch die Zertifizierung ist SAB berechtigt, Arbeiten für bestimmte technische Dienst- oder Werkleistungen durchzuführen.

SAB wirkt dadurch direkt und in starkem Maße auf den Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutz ein. Dies hat nicht zuletzt auch Auswirkungen auf den Qualitätsstandard und zeigt die Innovationskraft von SAB.


SAB im Umweltschutz

SAB liefert an eine der wichtigsten Wasserschutzbehörden in China komplette "Filter-Pumpe-Motor-Einheiten" zum Schutz von Gewässern. Mit unseren Filtern werden zwei Anwendungen erfolgreich bedient: Es werden schmutzige Abwässer aus verschiedenen Industrien vorfiltriert, bevor sie zurück in Seen oder Flüsse geleitet werden. Andersherum werden bereits verunreinigte Gewässer mit unseren Filtern filtriert, bevor Sie im Werk zur Verfügung stehen. In der kleinsten, transportablen Einheit, wie auf dem Bild dargestellt, für 25 m³/h bei 3 bar sind den Einsatzfällen keine Grenzen gesetzt.

Wir sind stolz mit unserem Team einen wichtigen Beitrag zum Gewässer- und Umweltschutz beisteuern zu können.


F450 ganz in lila

SAB liefert in Kooperation mit GEA/Italien zwei F450 DN200 für einen Kunden im Oman. Die Automatikfilter schützen Plattenwärmetauscher vor Beschädigung durch sichere Vorfiltration von Seewasser. SAB überzeugt durch die Kombination von höchster Qualität und Gewährleistung aller technischer Anforderungen.


Unter Hochdruck

SAB fertigt in Zusammenarbeit mit einem Gas-Turbinenhersteller einen Hochdruckfilter speziell für Kraftwerksanlagen. Höchste Qualität und Zuverlässigkeit, erreicht durch modernste Fertigungstechniken und Standards.


Servicezeit

Um eine geplante Stillstandzeit einer Raffinerieanlage so kurz wie möglich zu halten, hat SAB in einer beispiellosen Aktion drei Automatikfilter F480 DN900 gewartet.

Mit einer Vorbereitungszeit von 2 Wochen und einer gesamt Servicezeit von nur 20 Stunden, haben die SAB Monteure ihre ganze Erfahrung unter Beweis gestellt.


F480 erreicht neue Horizonte

Anstatt im Kraftwerksbereich nur einen Teilstrom zu filtrieren, ermöglicht der F480 die Filtration im Vollstrom. Die Filtration ist sowohl im Kühlturmbetrieb, als auch im offenen System problemlos möglich. Dies spart nicht nur Zeit, sondern auch Kosten durch die Effizienzsteigerung des gesamten Kraftwerks.


FLNG

Die Automatikfilter F480 Filter sind extrem zuverlässig und speziell für einzigartige Herausforderungen konzipiert. SAB liefert drei F480 DN 700 in die Arktis. Unter Auflage strengster Explosionsschutz-Anforderungen und geringstem Platzangebot, bietet das kompakte Design und die hohe Leistungsfähigkeit der Filter die optimale Lösung.


2015