Schünemann SAB - Since 1937 - New Ideas - New Horizons
Ausbildung

Ausbildung

Industriekaufmann/-frau

In der Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau  lernst du die unterschiedlichen Abteilungen wie z.B. Einkauf, Vertrieb, Marketing, Versand, Projektmanagement, Finanzbuchhaltung, Arbeitsvorbereitung, Fertigung, Qualitätsmanagement/-sicherung und Controlling kennen.

Industriekaufleute planen, kontrollieren und überwachen verschiedene kaufmännische Aufgabenbereiche. Dazu gehören, das Beschaffen von Waren, das Abwickeln von Aufträgen, das Führen von Verkaufsverhandlungen, das Verbuchen sämtlicher anfallender Belege, das Kreieren von Marketing- und Werbemaßnahmen, sowie die Projektbetreuung und das Erstellen der passenden Dokumentationen. In der Regel beträgt die Ausbildungszeit 3 Jahre.

Du wirst das Schulzentrum Grenzstraße zwei Mal die Woche besuchen und dort erlernst du die Fächer Geschäftsprozesse, Steuerung und Kontrolle, wirtschaftsbezogenes Handeln, Politik, Deutsch, Wirtschaftsenglisch und einen Wahlpflichtkurs wie zum Beispiel Marketing.